Klassische Massage

Die Massage ist eine jahrtausend alte Technik zur Vorbeugung und Behandlung. Sie wird bei Beschwerden und Erkrankungen im Bereich des Bewegungsapparates sowie zur Entspannung und Lockerung der Muskulatur angewandt.


Wirkung der Massage

  • Verspannungen und Verhärtungen lösen
  • Entstauen des Gewebes, bessere Durchblutung
  • Schlaffe Muskeln aktivieren, Mobilisierung der Gelenke
  • Verklebungen von Gewebeschichten lösen
  • Stressabbau, Stärkung des Immunsystem
  • Steigerung Ihres Wohlbefindens

Anwendungsgebiete
  • Rückenschmerzen, Nackenprobleme
  • Chronische Erkrankungen wie Arthrose oder Rheuma
  • Ischias
  • Schmerzen infolge Fehlbelastungen
  • Verhärtete Muskulatur, Verbesserung der Regenerationsfähigkeit
  • Bewegungseinschränkungen durch verkürzte Muskulatur
  • Verdauungsstörungen: Verstopfung, Durchfall
  • Durchblutungsstörungen
  • Verbesserung des Körpergefühls bei:
    Essstörungen, Depressionen, Angstgefühlen, körperlichen und psychischen Behinderungen
  • Für die allgemeine Entspannung und ein besseres Wohlbefinden
nach oben